Förderung durch Spenden

Die Schöpfung bewahren

Einzelpersonen, Vereine und Unternehmen sind willkommen mit Einzelspenden bis
200,-€ die Arbeit des Vereins zu unterstützen. Die Spendenbegrenzung ergibt sich u.a. als Konsequenz der DSGVO, sowie aus der vorbeugenden Sorgfalt gegenüber denkbaren Einflüssen infolge überproportionalen finanziellen Zuwendungen von spendenden Personen oder Institutionen bzw. Unternehmen. Diese Sorgfalt versteht der Verein auch im Interesse von Spenderinnen und Spendern.

Spenden-Konto-Nr.: IBAN: DE71 7345 0000 0010 3546 78
Konto-Inhaber:  Planet-in-Balance-Germany e.V.

Als Konsequenz aus der DSGVO und als Zeichen gegen die grassierende Datensammlungsgier anderer Organisationen führt der Planet-in-Balance-Germany e.V. keine Verarbeitung und Speicherung von Spenderdaten durch. Er erstellt folglich auch keine Spendenquittungen, was nicht als geringe Wertschätzung von Spenderinnen und Spendern missverstanden werden darf. Vielmehr zielt diese Maßgabe darauf, Spendengelder mit einem möglichst hohen Wirkungsgrad für den satzungsgemäßen Zweck einzusetzen. Der Wirkungsgrad wäre reduziert, wenn Aufwendungen für Datenverarbeitung und Spendenquittungen eingesetzt würden. Die sichersten Daten sind im Übrigen jene, die nicht gespeichert werden.

Momentan (Stand 4/2019) ist der Verein vom Finanzamt nicht als gemeinnützig anerkannt. Der Vorgang läuft.

Das Ökosystem Erde braucht viele helfende Hände aber keine Bürokratie.